Fensterfirmen

In Deutschland gibt es zahlreiche Fensterfirmen, die sich auf den Bau und die Produktion von Fenstern spezialisiert haben. Manche Firmen vertreiben nur Fenster aus einem bestimmen Werkstoff, während andere Hersteller die ganze Produktpallette an Fenstern anbieten. Eine Fensterfirma unterscheidet grundsätzlich nach

  • Holzfenster
  • Kunststofffenster
  • Aluminiumfenster
  • Holz-Alu-Fenster
  • Kellerfenster
  • Balkon- oder Terrassenfenster
  • Dachfenster
  • Passivhausfenster

Fensterfirmen stellen Fenster in den unterschiedlichsten Formen her, sei es viereckig, rund oder trapezförmig. Dem Kunden sind bei der individuellen Gestaltung des Fensters keine Grenzen gesetzt. Weiterhin kann eine Fensterfirma das Fenster mit Sprossen verzieren oder Oberlichter einbauen. Auf Anfrage bauen Fensterfirmen das Fenster ein, ansonsten kann die Montage auch selbst durchgeführt werden.

Sie suchen Fenster? Fenster finden Vergleichen Sie kostenlos und unverbindlich
mehrere Fenster-Angebote.

Fenster Firmen

Auf dem deutschen Markt unterscheiden sich die Fenster-Firmen zwischen Anbieter für Dachfenster und üblichen Fassadenfenstern. Bekannte Anbieter für Dachfenster sind unter anderem Velux und Roto. Deutsche Fensterfirmen, die Außenfenster anbieten, sind beispielsweise

  • Daku Fensterbau Gmbh
  • Aldra Fenster und Türen GmbH
  • Bavaria Fensterbau
  • Bayerwald
  • Finstral
  • Unilux
  • Aluplast

Viele Fensteranbieter stellen ihren Kunden im Internet einen Fensterkonfigurator zur Verfügung, mit dem man mittels Angaben über Größe, Material und Zubehör den Preis für ein Fenster ermitteln kann. Nach der Online-Erstellung des Fensters besteht zudem die Möglichkeit eine Produktionsanfrage zu stellen. Zusätzlich zum Preis für das Fenster beanspruchen Fenster-Firmen Kosten für die Lieferung und eventuell Montage.

Fenstermarken

Viele Fenstermarken werden von regionalen Händlern angeboten, die mehrere Hersteller vertreten. Lieferantenverzeichnisse listen alle Unternehmen in der Nähe auf. Viele Fenster-Marken haben neben Fenstern noch Zubehör wie Rollläden, Jalousien und Insektenschutzgitter im Angebot. Die Produkte sind auf die jeweiligen Fenstertypen abgestimmt und können auch nachträglich erworben werden. Einzelne Fensterfirmen stellen sogar Elektro- und Solarfenster her, die über eine Fernbedienung bedient werden. Das Öffnen und Schließen sowie das Herauf- und Herunterfahren der Rollos erfolgt automatisch und kann auch über Solarstrom betrieben werden. Bei dieser Variante ist ein kleines Solarmodul auf dem äußeren Fensterrahmen angebracht.

Sie suchen Fenster? Fenster finden Vergleichen Sie kostenlos und unverbindlich
mehrere Fenster-Angebote.
Partner werden