Weru Fenster

Die Weru AG wurde bereits 1843 als einfacher Tischlerbetrieb gegründet und besitzt heutzutage zwei Standorte in Rudersberg (Baden-Württemberg) und Triptis (Thüringen). Das traditionsreiche Unternehmen stellt Weru Fenster, Terrassen-, Balkon- und Haustüren, Rollläden, Vordächer, Überdachungen und Carports her. Derzeit beschäftigt die Weru AG 813 Mitarbeiter in Deutschland und besitzt ca. 600 autorisierte Weru-Fachbetriebe im Inland, die die Produkte der Firma vertreiben. Zusätzlich ist die Weru AG mit 200 Fachbetrieben in Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, Österreich, Portugal, der Schweiz und Spanien vertreten. Weru Fenster besitzen eine Rundum-Ausstattung bezüglich der Funktionalität:

  • Wärmeschutz
  • Einbruchsicherung
  • Lüftungssystem
  • Schallschutz

Weru Fenster und Türen gibt es außerdem in vielen verschiedenen Ausführungen und können an individuellen Wünsche angepasst werden.

Sie suchen Fenster? Fenster finden Vergleichen Sie kostenlos und unverbindlich
mehrere Fenster-Angebote.

Fenster Weru

Zum Thema „Fenster Weru“: Die Kunststofffenster von Weru gibt es in unterschiedlichen Linien:

  • Thermico
  • Castello
  • Palazzo
  • SmartLine

Außerdem bietet Weru Fenster aus Aluminium und in einer Kombination aus Aluminium und Kunststoff an. In einem Weru-Fenster-Test wurden die Fenstersysteme Castello und Palazzo mit Komfortbeschlag von der Zertifizierungsstelle TÜV Rheinland Product Safety (TRPS) mit dem Prüfzeichen „Komfort & Qualität“ ausgezeichnet. Bei diesem Test wurde auf Grundlage gültiger Sicherheitsregeln, Gesetzen, Vorschriften und Normen von TÜV-Experten geprüft, inwiefern die Fenster und ihr Beschlag aus technischer Sicht für die vorgesehene Nutzung geeignet sind.

Weru Thermico

Die Weru Thermico-Linie ist die Produktlinie an Werufenstern, die besonders energieeffizient ist. Dabei hat sich Weru die neusten Erkenntnisse aus dem Flugzeugbau und der Formel 1 zunutze gemacht und eine Fensterlinie produziert, die bis zu 20 Prozent der Heizkosten einsparen kann. Dies gelingt, indem die Fenster der Weru Thermico Linie ein sechs Kammersystem und eine Rundum-Faserverstärkung besitzt. Außerdem bewirken zwei umlaufende Dichtungen eine hohe Dichtigkeit, was für einen U-Wert der Fenster von 0, 67 W/m² sorgt. Diese Art der Verarbeitung bringt zudem automatisch einen besonders guten Einbruchschutz mit sich.

Sie suchen Fenster? Fenster finden Vergleichen Sie kostenlos und unverbindlich
mehrere Fenster-Angebote.
Partner werden