Fenster Hamburg

Hamburg ist eine Stadt, die klimatisch geprägt ist durch ihre Nähe zum Meer und die vorherrschenden Westwinde. Dies bringt der Hansestadt viel Regen und Wind. Das Hamburger Klima hat zur Folge, dass die Bausubstanz der Gebäude besonders widerständig sein muss. Ob Mauerwerk, Türen oder Fenster, Hamburg erfordert von einem Haus eine besonders gute Wärmedämmung. Nur Fenster, die gut isoliert sind und eine Mehrfachverglasung aufweisen, können es verhindern, dass die Heizungswärme aus einem Gebäude austritt und die Kälte von draußen hineinkommt. In den vergangenen Jahren ist die Wärmedämmung der meisten Fenster immer besser geworden, so dass sie auch für Hamburg ausreichend groß ist.

Geeignete Fenster für Hamburg

Der neuste Standard auf dem Fenstermarkt, für Fenster mit einer sehr guten Wärmedämmung sind die so genannten dreifach verglasten Fenster. In einer Stadt wie Hamburg macht es unbedingt Sinn über den Einbau solcher Fenster nachzudenken. Eine Dreifachverglasung schützt ein Gebäude optimal vor Kälte und kann somit die Heizkosten minimieren. Ein dreifach verglastes Fenster ist mit Edelgasen in den Zwischenräumen ausgefüllt, da diese eine schlechtere Wärmeleitfähigkeit haben, als Luft. Dank dieser Technik haben die Fenster eine besonders hohe Wärmedämmung und eignen sich für kühle und verregnete Städte wie Hamburg.

Sie suchen Fenster? Fenster finden Vergleichen Sie kostenlos und unverbindlich
mehrere Fenster-Angebote.

Hamburger Fenster

Eine Dreifachverglasung war jedoch noch nicht immer Standard in Hamburg. Das klassische Fenster der Region ist das so genannte Hamburger Fenster. Es handelt sich hierbei um ein Holzfenster, das schon vor 100 Jahren gebaut wurde. Das Hamburger Fenster ist nach dänischem Vorbild gebaut. Es handelt sich in der Regel um ein Sprossenfenster, das zwei Flügel hat. Die Flügel des Hamburger Fensters lassen sich nach außen öffnen und sind somit sehr individuell. Das traditionelle Hamburger Fenster wird erneut immer beliebter und wird deshalb von vielen Fensterhändlern und Schreinereien wieder im Angebot geführt.

Partner werden