Willkommen beim Fenster-Magazin Fachlexikon

In Zeiten der Energiewende sind die bautechnischen Anforderungen an Fenster komplexer geworden. Verschiedene Formen, Materialien und Funktionen stehen in unterschiedlichen Preisklassen zur Auswahl. Im Fenster-Magazin Fachlexikon finden Sie Definitionen und Erläuterungen zu allen relevanten Fenster-Begriffen. Der Service von Fenster-Magazin.de umfasst weiterhin eine intensive und individuelle Beratung. Füllen Sie dazu einfach den Fragebogen aus oder setzen Sie sich telefonisch mit unserem Fachpersonal in Verbindung. Aufgrund Ihrer spezifischen Angaben ermittelt Fenster-Magazin.de bis zu drei Fenster-Angebote, die auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Fensterbank

Als Fensterbank wird ein Bauteil eines Fensters bezeichnet, das sowohl innen als auch außen am unteren Ende des Fensters angebracht ist. Befindet es sich außen, nennt man es auch Sohlbank. Fensterbänke erfüllen eher praktische Zwecke. So können auf der äußeren Fensterbank beispielsweise Blumenkästen platziert werden, um das Fenster bunter und freundlicher wirken zu lassen. Innen wird die Fensterbank ebenfalls häufig für Blumentöpfe verwendet sowie für Dekorations-Artikel. Bezüglich der Einteilung von Fenstern in die drei Klassen Wärmeschutzfenster, Schallschutzfenster und Sicherheitsfenster spielt die Fensterbank keine Rolle.