Willkommen beim Fenster-Magazin Fachlexikon

In Zeiten der Energiewende sind die bautechnischen Anforderungen an Fenster komplexer geworden. Verschiedene Formen, Materialien und Funktionen stehen in unterschiedlichen Preisklassen zur Auswahl. Im Fenster-Magazin Fachlexikon finden Sie Definitionen und Erläuterungen zu allen relevanten Fenster-Begriffen. Der Service von Fenster-Magazin.de umfasst weiterhin eine intensive und individuelle Beratung. Füllen Sie dazu einfach den Fragebogen aus oder setzen Sie sich telefonisch mit unserem Fachpersonal in Verbindung. Aufgrund Ihrer spezifischen Angaben ermittelt Fenster-Magazin.de bis zu drei Fenster-Angebote, die auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Krypton

Krypton ist ein farbloses, reaktionsträges Edelgas und ähnelt in seinen Eigenschaften den Gasen Argon und Xenon. Krypton wird als Füllgas für Glühlampen sowie Halogen- und Leuchtstofflampen verwendet. An Fenstern werden Funktionsisoliergläser für die Verbesserung der Wärmedämmung und des Schallschutzes mit unterschiedlichen Gasfüllungen ausgestattet. Meist wird dafür Krypton, Argon oder verschiedene Gemische verwendet. Die Gase werden zwischen den einzelnen Scheiben in den sogenannten Scheibenzwischenraum (SZR) gefüllt. Der Gasdruck zwischen den Scheiben entspricht dem Druck während der Produktion der Glasscheibe. Es ist daher wichtig, dass der Höhenunterschied zwischen Produktions- und Einsatzort bestimmte Werte nicht überschreitet. Moderne Isoliergläser können durch die Gasfüllung Dämmwerte von bis zu 0,5 W/m2K und Schalldämmwerte von bis zu 56 dB erreichen.