A - F

Die Kategorie A bis F enthält alle Definitionen mit dem Wortteil Fenster. Dazu zählen diverse Fensterarten wie z.B. Balkonfenster, Dachfenster oder Eckfenster. Auch Fensterhersteller und Informationen zu Fensterrahmen finden sich hier. Besondere Schutzfunktionen von Fenstern wie Brandschutz oder Einbruchschutz werden erklärt. Eine große Rolle in dieser Kategorie spielt auch die Energie. Darunter fallen Punkte wie Energiebilanz und Energiesparverordnung, aber auch spezifische Vorgaben wie der EnEV-Nachweis. Zuletzt werden auch Begriffe wie Edelgas und deren technischer Zusammenhang beim Fensterbau definiert.

Faltfenster

Faltfenster sind platzsparende ein- und ausklappbare Fenster. Faltfenster oder Falttüren werden vorzugsweise in Wintergärten oder an Balkonen angebracht, wo sie innerhalb weniger Sekunden für einen freien Ausblick sorgen. Ausgeklappt schützen die Faltfenster Innenräume und Balkone vor Regen, Wind und anderen Witterungseinflüssen. Bei Sonnenschein können die Fenster schnell ineinandergefaltet werden und verwandeln den Wintergarten in eine Außenterrasse. Die Fenster sind mit den folgenden Rahmen erhältlich:

  • Kunststoff
  • Aluminium
  • Holz
  • Holz-Aluminium