Erkerfenster

Erkerfenster ermöglichen einen optimalen Lichteinfall für Häuser mit Erkern. Sie sind klassisch als eckige Erkerform mit dreigeteilter Fensterfront sowie als runde bzw. bogenförmige Form erhältlich. In der modernen Architektur sind insbesondere Eckerker mit großen Fensterfronten beliebt. Erkerfenster erlauben eine Vergrößerung der Fensterfront sowie eine breite Variationsvielfalt in der Gestaltung. Je nach Baustil sind Erkerfenster beispielsweise als rustikale Sprossenfenster oder als moderne Kastenfenster verfügbar. Die Verglasung kann durch wärmedämmende und schall- bzw. einbruchsichere Scheiben erfolgen. Sprossenfenster sind oft einfach verglast, können jedoch auch mit einem modernen Wärmedämmschutz und einem U-Wert von bis zu 1,9 W/m2K ausgestattet werden. Mehrfachverglaste Scheiben und Isolierglas bieten einen optimalen Dämmschutz, der sich aufgrund der großen Fensterfront in Erkern anbietet.