Fensterprofile

Hochwertige Fensterprofile bieten eine optimale Wärmedämmung und eine hohe Energieeffizienz des Fensters. Ebenso gewährleisten Fensterprofile einen guten Schallschutz. Bei modernen Fenstern beschreibt das Fensterprofil den Fensterrahmen, der jeweils mit einem Einkammer- bzw. einem Mehrkammersystem versehen wird. Integrierte Kammern regulieren die Wärmedämmung. Somit gibt die Anzahl der integrierten Kammern einen wichtigen Hinweis auf die Dämmfähigkeit des Fensters. Des Weiteren sind die Bautiefe und das Material der Profile von Bedeutung. Je größer die Bautiefe, desto mehr Kammern können in das Profil integriert werden. Die optimale Bautiefe von 70 mm erlaubt beispielsweise den Einbau von fünf Kammern. Ein solches Mehrkammersystem verhindert die Entstehung von Wärmebrücken und erhöht so das Wärmeisolationsvermögen des Fensters. Moderne Profile sollten außerdem über einen optimierten Luftdurchlässigkeitswert verfügen und einen Schutz vor Einbruch garantieren. Das kann beispielsweise durch eine integrierte Stahlversteifung im Inneren der Kammern gewährleistet werden.