S - Z

Das zentrale Thema der Kategorie S bis Z sind die unterschiedlichen Schutzfunktionen von Fenstern. Der Bereich Sonnenschutz reicht von einfachen Sonnenschutzfolien bis zu kompletten Sonnenschutzanlagen. Ebenso wichtig ist der Wärmeschutz von Fenstern, der beispielsweise durch spezielle Wärmeschutzverglasung oder Thermenfenster optimiert wird. In diesem Zusammenhang erläutert der Abschnitt S bis Z auch Fachbegriffe wie den Transmissionswärmeverlust. Eine weitere wichtige Schutzfunktion von Fenstern ist der Schallschutz. Auch in diesem Abschnitt werden bautechnische Besonderheiten wie die Zweifachverglasung erläutert.

Sichtschutz

Mit einem Sichtschutz kann der Wohnraum vor eindringenden Blicken geschützt werden. Als Möglichkeiten zum Sichtschutz bieten sich neben Rollos ebenso Gardinen, Plissees oder Jalousien an. Für das Badezimmer und die Küche eignen sich aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit Schutzfolien. Solche Schutzfolien können individuell der Form und den Maßen des Fensters angepasst werden. Zudem garantieren sie einen optimalen Sichtschutz bei hoher Lichtdurchlässigkeit. Einer zu starken Abdunkelung des Raumes wird so entgegen gewirkt. Unterschieden wird zwischen statisch haftenden und selbstklebenden Folien. Ein Sichtschutz ist sowohl für eckige wie auch runde Fensterformen erhältlich. Neben seiner praktischen Funktion dient der Sichtschutz ebenfalls dekorativen Zwecken. Verschiedene Farben und Formen ermöglichen die individuelle Anpassung an die Ausstattung des Eigenheims.